SPORTUNION Burgenland -Wir bewegen Menschen
[zum Inhaltsbereich springen (Accesskey 2)] [zur Hauptnavigation springen (Accesskey 3)] [zum Standort springen (Accesskey 5)]

Navigationen und Einstellungen Bitte laden sie den aktuellen Flashplayer herunter.

Standort:  Home. Lisa Grill gewinnt den SPORTUNION Nachwuchsförderpreis 2017. Link zur Startseite der SPORTUNION Burgenland

zur Orientierung auf der Seite

Bereich Hauptnavigation

Bereich rechte Infobox

158_UN
Die aktuelle UNIONnews zum online Durchblättern

qualitaetssiegel-cmyk

Check deinen Verein!

Vereins-Fit-Check1
 

Bereich linke Infobox

Partner & Sponsoren

bsff_logo

logo_sportsektion

LS_Sublogo-Sport_4cc

KANDL

Salto

shop_logo_170x56
Shop mit Vergünstigungen für SPORTUNION Mitglieder


Lisa Grill gewinnt den SPORTUNION Nachwuchsförderpreis 2017

zurück

Unter großem Interesse fand am Freitag, 28. April der Landestag der SPORTUNION Salzburg im SN Saal statt.
Neben den jungen nominierten NachwuchsportlerInnen, amtierenden WeltmeisterInnen, Leonidas GewinnerInnen und Ehrengästen befanden sich zahlreiche VertreterInnen des Salzburger Sports unter den knapp 300 geladenen Gästen.

Im Interview mit Dr. Thomas Wörz erzählten Alisa Buchinger und ihr Trainer Manfred Eppenschwandtner von ihrem emotionalen Erfolg bei der Karate-WM.
Ein weiteres Highlight war die Vergabe des Nachwuchsförder-Sonderpreises an das Team Edlinger. Carina und Julian Edlinger erreichten bei ihrem WM-Debüt gleich zwei Goldmedaillen und krönten ihre Saison mit dem Gesamtweltcupsieg im Para-Skilanglauf.
Danach wurde mit großer Spannung das Ergebnis des diesjährigen Nachwuchsförderpreises erwartet. Insgesamt reichten heuer 24 junge SportlerInnen aus 18 verschiedenen Sportarten ein.
Lisa Grill (Ski Alpin, USC Mariapfarr) ist die Gewinnerin des Nachwuchsförderpreises 2017. Im Ruder-Doppelzweier konnten Severin Erlmoser & Lukas Reim (Salzburger Ruderclub Möve) den Teampreis für sich entscheiden. Der erste Platz ist mit einem Preisgeld in der Höhe von € 2.000,00 dotiert. Auch für die weiteren Stockerlplätze – 2. Platz Josef Siller (Ringen, SU Vigaun), 3. Platz Lukas Neumayer (Tennis, TC Sparkasse Radstadt) – gab es neben Sachpreisen Schecks im Wert von € 1.500,00 bzw. € 1.000,00. Zusätzlich wurden neun Anerkennungspreise (im Wert von jeweils € 500,00) vergeben.
Mit diesem Preis wird erfolgreichen NachwuchssportlerInnen aus dem Bundesland Salzburg eine Gesamtsumme von € 13.000,00 zur Verfügung gestellt.
Dr. Leonhard Schitter gratulierte allen PreisträgerInnen und übergab nach 8 Jahren als Präsident sein Amt an LAbg. Michaela Bartel Dkkfr..

Der neu gewählte Vorstand der SPORTUNION Salzburg:

Präsidentin          

LAbg. Michaela Eva Bartel Dkkfr.

Vorstand                    

DI Sudhir Batra, MSc

Sabine Mayrhofer

Udo Hatzenbichler

Herbert Steinhagen (Vizepräsident)

LH-Stv. Mag. Dr. Christian Stöckl

Mag. Rudi Weberndorfer

Dr. Thomas Wörz (Vizepräsident)

Bezirksreferenten       

Josef Österbauer (Stadt)

Sabine Mayrhofer (Flachgau)

Norbert Laimer (Flachgau Ost)

Kati Baier-Bein (Tennengau)

Anton Meingast (Flachgau Reitergruppen)

Veronika Scheffer (Pongau)

Rudolf Hinterlechner (Pinzgau)

Horst Scharfetter (Lungau)

Landesrechnungsprüfer                      

Johanna Vötter

Dr. Thomas Freylinger

Disziplinarazsschuss                 

Dr. Kurt Kozák

Dr. Uta Lichtenegger-Laufke

Mag. Hans Quehenberger

Kurt Löschenbrand

Kurt Bamberger

Wolfgang Stumtner

Landesschiedsgericht                      

Dr. Fritz Müller

Herbert Winkler

Wolfgang Höllbacher

Neue Ehrenmitglieder         

Dr. Leonhard Schitter

Dr. Johannes Müller


Lisa Grill gewinnt den SPORTUNION Nachwuchsförderpreis 2017

zurück




SPORTUNION Salzburg / ZVR-Zahl: 746317788 / Ulrike-Gschwandtner-Straße 6 / 5020 Salzburg / Tel.: +43 662 84 26 88 / Fax: +43 662 84 08 80, E-Mail: office@sportunion-sbg.at