SPORTUNION Burgenland -Wir bewegen Menschen
[zum Inhaltsbereich springen (Accesskey 2)] [zur Hauptnavigation springen (Accesskey 3)] [zum Standort springen (Accesskey 5)]

Navigationen und Einstellungen

Standort:  Home. Adventempfang der SPORTUNION Salzburg mit Verleihung des Social Awards. Link zur Startseite der SPORTUNION Burgenland

zur Orientierung auf der Seite

Bereich Hauptnavigation

Bereich rechte Infobox

Termine

  • Keine Einträge vorhanden

qualitaetssiegel-cmyk

Check deinen Verein!

Vereins-Fit-Check1
 

Bereich linke Infobox

Partner & Sponsoren

bsff_logo

logo_sportsektion

Opel-und-Beyschlag-Logo-2zeilig

Salto

shop_logo_170x56
Shop mit Vergünstigungen für SPORTUNION Mitglieder


Adventempfang der SPORTUNION Salzburg mit Verleihung des Social Awards

zurück

SPORTUNION Highlight zum Jahresende!

Die Verleihung des Social Awards war, wie auch in den beiden Jahren zuvor, das Highlight des Adventempfanges 2018 der SPORTUNION Salzburg, welcher heuer im wunderschönen Kavalierhaus Klessheim stattfand. In diesem feierlichen Rahmen wurde am dritten Dezember neben der Ehrung von Roland Prucher für seine besonderen Verdienste im Behindertensport, auch der UNION Social Award verliehen. Es wurden ein Award für besonderes soziales Engagement eines Vereines, sowie einer Einzelperson vergeben.

Die Bemühungen und das Engagement von Sportlern, Trainern und Funktionären passiert oft im Stillen. Die SPORTUNION Salzburg will mit dem Social Award Personen und Vereine unterstützen, die soziales Engagement im und durch den Sport zeigen und somit Vereine die zu einem positiven Miteinander in unserer Gesellschaft beitragen, hervorherben und ehren.

Bereiche, die berücksichtigt werden sind beispielsweise die kostenlose Öffnung von Sportstätten für sozial benachteiligte Menschen, Kindertanzkurse unter Einbindung von Kindern mit speziellen Bedürfnissen, die Herausgabe von Elterninformationen in mehreren Sprachen oder die Durchführung von Behindertensportveranstaltungen.

2016 wurde der erste Social Award verliehen. Die Skulptur steht mit dem goldenen „U“ für einen starken und stabilen Rahmen, welcher sich helfend und schützend um die Goldkugel im Inneren legt, welche Wertschätzung, Freude, Hilfe, Herzlichkeit und ein gemeinsames Zentrum symbolisiert.

 

Gewinner des UNION Social Awards für Vereine: WheelChairDancers

„Man muss nicht tanzen können, aber man kann es bei uns lernen; je nach Bedarf nur just for fun oder auch mehr. (Rollstuhl-)Tanzen ist träumen mit der Seele auf Rädern“, so lautet das Motto des Vereines, welcher den Social Award entgegennehmen durfte. Die Obfrau des Vereins, Kerstin Govekar, entwickelte bereits 2004 gemeinsam mit dem Klinikum Chemnitz Projekte für das Rollstuhltanzen in Deutschland. Gemeinsam mit ihrem Ehemann Diethard Govekar bringt sie sich stark in die Entwicklung, Anerkennung und Aufnahme des Rollstuhltanzes als Sportart im österreichischen Behindertensportverband ein. Der Verein „WheelChairDancers“ wurde 2010 gegründet.

 

Gewinner des UNION Social Awards: Dr. Johannes Müller

Johannes Müller gewann den Social Award für sein einzigartiges soziales Engagement. Neben seinen vielen ehrenamtlichen Tätigkeiten im Leichtathletikve, der SPORTUNION Salzburg, im Sportzentrum Mitte, in der Hospiz-Bewegung oder im Pfarrkirchenrat gründete er außerdem die Lepra Stiftung Aigen. Johannes Müllers Verdienste im sozialen und integrativen Bereich sind unzählig.


Adventempfang der SPORTUNION Salzburg mit Verleihung des Social Awards

zurück




SPORTUNION Salzburg / ZVR-Zahl: 746317788 / Ulrike-Gschwandtner-Straße 6 / 5020 Salzburg / Tel.: +43 662 84 26 88 / Fax: +43 662 84 08 80, E-Mail: office@sportunion-sbg.at