SPORTUNION Burgenland -Wir bewegen Menschen
[zum Inhaltsbereich springen (Accesskey 2)] [zur Hauptnavigation springen (Accesskey 3)] [zum Standort springen (Accesskey 5)]

Navigationen und Einstellungen

Standort:  Home. SPORTUNION investiert 25.000 Euro in Nachwuchsfußball. Link zur Startseite der SPORTUNION Burgenland

zur Orientierung auf der Seite

Bereich Hauptnavigation

Bereich linke Infobox

Partner & Sponsoren

bsff_logo

logo_sportsektion

Opel-und-Beyschlag-Logo-2zeilig

Salto

shop_logo_170x56
Shop mit Vergünstigungen für SPORTUNION Mitglieder

Check deinen Verein!

Vereins-Fit-Check1
 


SPORTUNION investiert 25.000 Euro in Nachwuchsfußball

zurück

Mit einer Fördersumme von insgesamt 25.000 Euro unterstützt die SPORTUNION Salzburg den Nachwuchsfußball im Land. Für das neue Turniersystem der U6- und U7-Mannschaften des Salzburger Fußballverbandes werden den Vereinen je zwei Kindertore zu Verfügung gestellt, um den Kindern einen optimalen Spielbetrieb zu ermöglichen.

Ab der kommenden Spielsaison 2019/20 wird im Nachwuchsspielbetrieb des Salzburger Fußballverbandes auf ein neues Turniersystem der U6- und U7-Mannschaften umgestellt. Es wird ab der neuen Saison 2er- bzw. 3er-Fußball gespielt. Auf bis zu fünf kleinen Spielfeldern mit jeweils zwei altersgemäßen Toren in der Größe von 3 x 1,6 Metern werden an einem Tag Kinder aus jeweils drei Vereinen das runde Leder jagen. So können möglichst viele Kinder gleichzeitig spielen. Die Vereine des SFV verfügen nur in den wenigsten Fällen über die benötigten Tore, weshalb oft auf Stangentore, oder andere Gegenstände zurückgegriffen werden muss.


Fördersumme von 25.000 Euro


„Die SPORTUNION will hier helfen und die Vereine unterstützen. Mit einer Fördersumme von insgesamt 25.000 Euro werden jedem Salzburger UNION-Verein zumindest zwei Tore in der neuen Normgröße für den idealen Spielbetrieb zur Verfügung gestellt. Damit soll nicht nur den Vereinen geholfen werden, sondern auch die Freude der Kinder am Fußball gesteigert werden, da sie auf richtige Tore spielen können. Außerdem wird durch diese Neuanschaffung der Sicherheitsaspekt erhöht“, so Michaela Bartel, Präsidentin der SPORTUNION Salzburg.
Die Tore können neben dem Spielbetrieb der U6- und U7-Mannschaften auch im U8-Turnierbewerb des SFV, in dem 5er-Fußball gespielt wird, eingesetzt werden. Natürlich finden die Tore auch im Trainingsbetrieb aller Altersstufen Verwendung.


Mag. Robert Tschaut, Sportdirektor des Salzburger Fußballverbandes, freut sich über die Unterstützung der SPORTUNION. „Ich finde es als tolle Initiative der SPORTUNION Salzburg, unsere SFV-Vereine im Sinne der Kids zu unterstützen. Eine altersgemäße Anpassung der Tore ist unabdingbar. Das Schönste für die Fußballer/innen wird es sein, auf ein "echtes" Tor mit Netz schießen zu können. Die SPORTUNION Salzburg setzt hier ein klares Zeichen in seiner Vorreiterrolle im Kinderfußball“, sagte Mag. Tschaut.


SPORTUNION investiert 25.000 Euro in Nachwuchsfußball

zurück




SPORTUNION Salzburg / ZVR-Zahl: 746317788 / Ulrike-Gschwandtner-Straße 6 / 5020 Salzburg / Tel.: +43 662 84 26 88 / Fax: +43 662 84 08 80, E-Mail: office@sportunion-sbg.at