SPORTUNION Burgenland -Wir bewegen Menschen
[zum Inhaltsbereich springen (Accesskey 2)] [zur Hauptnavigation springen (Accesskey 3)] [zum Standort springen (Accesskey 5)]

Navigationen und Einstellungen

Standort:  Home. Projekte. Kinder. Talente Service. Link zur Startseite der SPORTUNION Burgenland

zur Orientierung auf der Seite

Bereich Hauptnavigation

Bereich rechte Infobox

Bereich linke Infobox


SPORTUNION Talente Service in Kooperation mit SSM

Mit Oktober 2018 starten die SPORTUNION Salzburg und das Nachwuchskompetenzzentrum SSM (Salzburger Schulsportmodell) in ein neues Talente-Förderprogramm. Junge Talente zwischen neun und 14 Jahren werden ergänzend zu ihrem laufenden Vereinstraining in den Bereichen der Trainingsumfeldbetreuung (funktionelle Athletik, Sportmotorik, Sportpsychologie und Ernährung) gefördert.

 

Die Leistung und die Motivation eines jungen Sportlers hängen zu einem Großteil mit dem Umfeld zusammen, weswegen im „Talente-Service“ nicht nur die jungen Leistungssporttalente, sondern auch die Eltern, LehrerInnen und TrainerInnen angesprochen werden.

Den VereinstrainerInnen, Eltern, Bezugspersonen und VereinsfunktionnärInnen sollen in Workshops theoretische und praktische Inhalte zum Bereich Kinder- und Jugendtraining vermittelt werden, dies primär in den vier oben angeführten Schwerpunktbereichen. In einem wöchentlichen Training (zzt nur im Sportzentrum Rif) werden die Kinder im Bereich „funktionelle Athletik“ und „Sportmotorik spielerisch auf die Grundvoraussetzungen des Leistungssportes vorbereitet. Die jugendlichen SportlerInnen sollen von der „Intervention“ der Eltern und TrainerInnen in ihrem Trainingsalltag profitieren. Darüber hinaus sollen sie über ihre Vereinsebene hinaus auch sportlich betreut werden.

Die Talente werden in diesem Programm auf eine gesunde sportliche Karriere vorbereitet und profitieren von einer guten Abstimmung von Leistung, Erfolg und Training. Stärken sollen gestärkt werden, und Defizite behoben; die Belastungsverträglichkeit wird gesteigert und Psychophysiologische Komponenten werden gestärkt.

 

Schwerpunkte

  1. Sportmotorik mit der Zielsetzung, den Talenten im Sinne einer langfristigen sportlichen Entwicklungsmöglichkeit eine breite Grundausbildung zu sichern.
  2. Funktionelle Athletik mit der Zielsetzung, sportartspezifische Belastungsmuster mit der Gefahr von Langzeitschäden bereits im Jugendalter durch geeignete Übungen auszugleichen.
  3. Sportpsychologie mit der Zielsetzung, (a) das Umfeld der Sportjugend über Besonderheiten der jugendlichen Entwicklung (körperliche, motorische und psychosoziale Entwicklung) zu informieren, um (b) dadurch Führungsaufgaben und Trainingsprozesse auch personenorientiert vornehmen zu können sowie (c) der Sportjugend selbst bereits im frühen Alter ein geeignetes Rüstzeug zur Bewältigung ausgewählter, sportspezifischer Belastungssituationen zu vermitteln.
  4. Sporternährung mit der Zielsetzung, grundlegende Ernährungsrichtlinien im Leistungssport generell sowie insbesondere auch vor intensiven Einheiten (u.a. Wettkämpfen) möglichst praxisnah zu vermitteln.

Angebot

  • Betreuung in Absprache mit den Trainern während der Vereinstrainingseinheiten für junge UNION-Talente auf Anfrage 
  • Wöchentliches Training im Sportzentrum Rif für Alle!
  • Workshops für Eltern, LehrerInnen und TrainerInnen ab 2019

Kursanmeldung

 Link öffnet in externem Fenster:  Formular bitte ausgefüllt an folgende Mailadresse senden:

Theresa Kober

 theresa.kober@sportunion-sbg.at

  0664/60613504

Anmeldungen für den Talente- Tag und die Abendveranstaltung:

Link öffnet in externem Fenster:  Ausschreibung Talent Tag

Link öffnet in externem Fenster:   Anmeldeliste zum Download

                             




SPORTUNION Salzburg / ZVR-Zahl: 746317788 / Ulrike-Gschwandtner-Straße 6 / 5020 Salzburg / Tel.: +43 662 84 26 88 / Fax: +43 662 84 08 80, E-Mail: office@sportunion-sbg.at